Die Suche ergab 48 Treffer

von Hans-Peter Reimann
6. Mai 2009, 14:25
Forum: Motor, Getriebe
Thema: Schwungscheiben Abdrückwerkzeug
Antworten: 9
Zugriffe: 4290

Re: Schwungscheiben Abdrückwerkzeug

Und dann stellt man fest, die Gewinde sind vermurkst, wie es bei mir war,dakommt dann Freude auf
super Werkzeug in der Hand und geht nicht.
Mit der Hoffnung auf keine Überraschungen

Hans-Peter
von Hans-Peter Reimann
14. Aug 2008, 07:17
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: Farbe der Innensonnenblende ab Werk ??
Antworten: 4
Zugriffe: 1520

Re: Farbe der Innensonnenblende ab Werk ??

Hallo die Art der Sonnenblenden ab Werk interessieren mich auch, denn meine Isetta hat welche und zwar aus erster Hand, die sind aus dunkelbraunem Plexi mit Metallrahmen und leider etwas größer als sie ein sollten und stören deshalb etwas beim Türschließen(Beifahreseite), sind aber unter dem Rückspi...
von Hans-Peter Reimann
21. Apr 2008, 13:45
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: Vorderachsfett/-öl, welches bitte?
Antworten: 5
Zugriffe: 4119

Re: Vorderachsfett/-öl, welches bitte?

Hallo man kann natürlich auch in den Deckel einen Schmiernippel einbauen und alles auf einmal schmieren wollen, hilft aber nichts. Das Fett ist zu steif und so kommt es nicht da hin oder bleibt nicht da, wo es bei schnellen Bewegungen der Vorderachse hin soll, also Verschleiss. O-Ringe sind nicht fü...
von Hans-Peter Reimann
16. Mär 2008, 10:45
Forum: Zubehör, Sonstiges
Thema: Sie ist fertig....
Antworten: 8
Zugriffe: 3207

Re: Sie ist fertig....

Ich weiß, das der Isetta-Club mal Neue hatte und da der neue Ersatzteilwart die Sache sehr motiviert angeht kann er dir dabei vielleicht weiter helfen. Übrigens braucht du die hohen Radkappen ab 59, aber ich denke, das weißt du schon. Ich kann nur allen Mitgliedern Raten jetzt wieder die Ersatzteil ...
von Hans-Peter Reimann
14. Mär 2008, 15:17
Forum: Zubehör, Sonstiges
Thema: Sie ist fertig....
Antworten: 8
Zugriffe: 3207

Re: Sie ist fertig....

Hallo sieht wirklich toll aus
aber so neu und schon die Radkappen geklaut
trotzdem viel Spass auf freier Wildbahn

Hans-Peter
von Hans-Peter Reimann
14. Feb 2008, 14:58
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: Was für ein Teppich gehört in die Isetta 250 Bj 61
Antworten: 1
Zugriffe: 1326

Re: Was für ein Teppich gehört in die Isetta 250 Bj 61

Hallo, keinen Teppich, ist doch kein Wohnzimmer mit Sofa, einfach zu klein.
Deshalb erst eine Gummimatte, dann Kokosmatte auch auf die Ablage und schon hat man das typische 50er Flair. Zum blauen Sitz Kokos blau-weiß.
Viele Grüße
Hans-Peter
von Hans-Peter Reimann
5. Nov 2007, 15:08
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: leider mal dringend.
Antworten: 40
Zugriffe: 7790

Ich hoffe sie wird sehr schön und man sieht sie auch einmal auf einem Treffen und dich natürlich auch,
oder vorab schon mal hier im Forum bin sehr gespannt
viele Grüsse
Hans-Peter
von Hans-Peter Reimann
5. Nov 2007, 10:09
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: leider mal dringend.
Antworten: 40
Zugriffe: 7790

Hallo das ist schon eine merkwürdige Zusammenstellung, ich würde erst mal schauen, ob es überhaupt eine zweifarbige Isetta ist, hat sie z.B. Trennungszierleisten welches Baujahr wo zweifarbig abgesetzt ist aus Unterlagen erforschen, meist waren auch bei der zweifarbigen Isetta die Tür komplett im Fa...
von Hans-Peter Reimann
15. Okt 2007, 13:54
Forum: Karosserie, Fahrwerk
Thema: Tür
Antworten: 5
Zugriffe: 1770

Also der Schriftzug ist meines Wissens erst ab 59 so an die Isetta gekommen, vorher war der Schriftzug einzeln unter dem BMW Zeichen bei 300-dertern durch eine 300 ergänzt, die ersten Standardtüren unterschieden sich im eckigen Innenpofil. die zweiteilige Farbgebung sieht hübsch aus ist mir im Origi...
von Hans-Peter Reimann
31. Mai 2007, 08:44
Forum: Elektrik
Thema: Zündaussetzer
Antworten: 12
Zugriffe: 4762

Hallo Holger soviel Benzin wird nicht aus dem Tank verdunsten, meine Erfahrung ist die, das nach Jahren noch Benzin im Tank ist. Aber wenn es z.B. am Benzinhahn oder am Tankgewinde kleine Undichtigkeiten gibt, zu sehen an etwas dunkleren Stellen um den Benzinhahn, dann ergibt sich schlagartig eine g...
von Hans-Peter Reimann
13. Mär 2007, 09:28
Forum: Zubehör, Sonstiges
Thema: Bremswirkung lässt rapide nach
Antworten: 7
Zugriffe: 3312

Hallo Reinhard es gibt das mehrere Möglichkeiten, als erstes würde ich in den Vorratsbehälter schauen, ist er noch voll dann mal auf die Bremse treten und schauen ob in der Mitte eine kleine Welle entsteht, wenn nicht ist das Bremsgestänge zu knapp eingestellt. Bewegt sich etwas dann könnte die Mans...
von Hans-Peter Reimann
8. Mär 2007, 14:38
Forum: Elektrik
Thema: Kabelbäume
Antworten: 12
Zugriffe: 7309

Hallo Andreas ich glaube du hast da tatsächlich etwas in den falschen Hals bekommen, ich lese aus den Antworten nur das Generationen von Isettafahrern sorgenfrei mit dem vorhandenen Kabelbaum unterwegs waren und das eben keiner sagen kann, ob du dir mit Zwischensteckern (hier ist natürlich die Quali...
von Hans-Peter Reimann
2. Mär 2007, 07:39
Forum: Zubehör, Sonstiges
Thema: Fahranfänger mit der ISETTA (Bremse; Zwischengas ...)
Antworten: 21
Zugriffe: 7779

Wie deutlich zu sehen ist, ist das eine englische Isetta, nichts :lol: dagegen zu sagen, aber wenn man das Bild so sieht

Hans-Peter :lol:
von Hans-Peter Reimann
14. Feb 2007, 08:14
Forum: Motor, Getriebe
Thema: Beschleunigerpumpe im vergaser
Antworten: 3
Zugriffe: 3615

Hier nun meine Erfahrung mit der Beschleunigerpumpe, die ich eben auch mal probiert habe und feststellen mußte, dass bei meiner Fahrweise (defensiv,ruhig) kein Unterschied festzustellen war. Ich denke, dass das Fahrverhalten der Isetta in erster Linie von der gewählten Vergasereinstellung abhängt un...
von Hans-Peter Reimann
5. Feb 2007, 08:20
Forum: Zubehör, Sonstiges
Thema: Fahranfänger mit der ISETTA (Bremse; Zwischengas ...)
Antworten: 21
Zugriffe: 7779

Achtung bei der Bremseneinstellung über die Druckstange vom Pedal, das Zulaufloch für die Bremsflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter muss bei nicht getretener Bremse frei sein und Flüssigkeit nachlaufen können sonst kann es zu blinkendem Bremlicht bis zum Totalausfall der Bremse führen. Beim Wendekrei...