Vergaser Gewindeeinsatz Gemischeinstellschraube

Fragen und Antworten rund um Motor, Getriebe und Kraftübertragung
Antworten
Benutzeravatar
haefemaeffe
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 29
Registriert: 12. Nov 2010, 08:58
Fahrzeug(e): Isetta 250 , 190 SL
Wohnort: Riegel a.K.

Vergaser Gewindeeinsatz Gemischeinstellschraube

Beitrag von haefemaeffe »

Hallo, an meinem Vergaser ist das Gewinde für die Gemischeinstellschraube im Gehäuse rund/kaputt.
Gibt es irgendwo Gewindeeinsätze M7 x 0,75 zu kaufen ? ...finde im Netz leider nur M7 x 1,0.
Oder weiss jemand Rat wie man sowas reparieren kann ?

Gruß Matthias

Benutzeravatar
406coupe
... mehr als 75 Beiträge!
... mehr als 75 Beiträge!
Beiträge: 81
Registriert: 23. Aug 2017, 22:32
Fahrzeug(e): Isetta, Peugeot 406 Coupe, Talbot Samba
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vergaser Gewindeeinsatz Gemischeinstellschraube

Beitrag von 406coupe »

Schließe ich mich mal an. Habe auch noch einen super Vergaser, bis auf dieses eine Gewinde.

Benutzeravatar
Ralf Heiligtag
... mehr als 950 Beiträge!
... mehr als 950 Beiträge!
Beiträge: 1154
Registriert: 25. Nov 2006, 10:12
Fahrzeug(e): 300 (1957), 600 (1959)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Vergaser Gewindeeinsatz Gemischeinstellschraube

Beitrag von Ralf Heiligtag »

Von Böllhoff / Helicoil, Kerb-Konus / Ensat und KVT gibt es leider keine Reparatureinsätze für M7x0,75, was jammerschade ist.
Die Motorradfahrer haben dasselbe Problem: https://bmw-einzylinder.de/forum/index. ... ic=14583.0

Gewindebohrer M8x0,75 gibt's z.B. bei Oliver Klein: http://shop.klein-mess.de/cgi-bin/shop/ ... =M8x0%2C75
Schon sind die ersten 30,40 EUR plus Versandkosten weg.

Die Schraube mit Gewinde M8x0,75 gibt's bei Rabenbauer für stolze 22 EUR plus Versand:
Art.-Nr.: 13 11 0 039 181.7
Luftregulierschraube mit Übermaßgewinde M8 x 0,75 für Rep.
Preis: 22,00 €

Das Schneiden des Gewindes in den Vergaser kostet bei Rabenbauer 35 EUR,
also mehr als ein Zweier-Satz Gewindebohrer:
Art.-Nr.: 13 11 0 039 181.8
Übermaßgewinde M8 x 0,75 für Luftregulierschraube schneiden
Preis: 35,00 €

Das Fazit ist viergeteilt, es gibt für jeden Geschmack etwas:

1. Wer bereits glücklicher Besitzer eines Gewindebohrers M8x0,75 ist, zahlt "nur" 22 EUR + Versandkosten für die Sonderschraube.

2. Wer noch keinen Gewindebohrer besitzt, aber sich das Gewindeschneiden zutraut, zahlt zusätzlich 30,40 EUR + V+V für den Gewindebohrer.

3. Wer sich das Gewindebohren nicht zutraut, zahlt außer den 22 auch die 35 EUR an Rabenbauer, hat nachher aber immer noch keinen eigenen Gewindebohrer für den nächsten an der gleichen Stelle erkrankten Vergaser. Plus zweimal Versandkosten für das Hin- und Herschicken des Vergasers.

4. Wer im Besitz einer Drehbank und eines Gewindebohrers M7x0,75 ist, fertigt eine Messinghülse mit Innengewinde M7x0,75 und glattem Außendurchmesser 8 mm an, bohrt und reibt die defekte Gewindebohrung im Vergaser auf 8 mm auf und klebt oder besser presst die selbstgefertigte Reparaturhülse ein. Das kostet dann "nur" eigene Arbeitszeit, wenn man so tun will, als seien die Drehbank und der Gewindebohrer für lau vom Himmel gefallen. Sollte ich das für jemanden anders außer für mich selber machen, würde ich 40 EUR dafür verlangen.

Mit freundlichen Grüßen

R.H.

Benutzeravatar
haefemaeffe
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 29
Registriert: 12. Nov 2010, 08:58
Fahrzeug(e): Isetta 250 , 190 SL
Wohnort: Riegel a.K.

Re: Vergaser Gewindeeinsatz Gemischeinstellschraube

Beitrag von haefemaeffe »

Hallo Ralf,
sehr vielen Dank für Deine Vorschläge zur Auswahl.
Ich werde die Schraube mit Übermaß bestellen, Gewindebohrer hab ich da !

Gruß Matthias

Antworten