Wischermotor mit Endabschaltung

Fragen und Antworten rund um Elektrik, Zünd- und Startanlage.
Antworten
Benutzeravatar
Schuggi
... mehr als 5 Beiträge!
... mehr als 5 Beiträge!
Beiträge: 11
Registriert: 23. Mär 2014, 20:21
Fahrzeug(e): Isetta 300 Export
Wohnort: Lorsch

Wischermotor mit Endabschaltung

Beitrag von Schuggi »

Hallo,
ich würde bei meiner Isetta gerne einen Wischermotor mit Endabschaltung verbauen.
Für Traktoren werden diese Wischermotoren ja relativ günstig angeboten.

Wie groß ist eigentlich der Winkel den der Scheibenwischer bei der Isetta wischt?
Ich hab das mal versucht bei meinen Motor, der aber nicht unbedingt original sein muss, auszumessen.
Ich bin so auf ca. 100 Grad gekommen.

Kann mir eventuell jemand einen passenden Motor empfehlen?

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Ralf Heiligtag
... mehr als 950 Beiträge!
... mehr als 950 Beiträge!
Beiträge: 1165
Registriert: 25. Nov 2006, 10:12
Fahrzeug(e): 300 (1957), 600 (1959)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Wischermotor mit Endabschaltung

Beitrag von Ralf Heiligtag »

Hallo Thomas,

ich habe ca. 107 Grad Schwenkwinkel gemessen. Zum Messverfahren werde ich Martin ein Video senden, das er in den Youtube-Kanal des Clubs stellen kann.

Einen passenden Wischermotor mit Endabschaltung kenne ich nicht. Der vom 600 ist zu groß und hat eine andere Befestigung. Außerdem dreht seine Welle nicht hin und her, sondern rundherum, immer im selben Drehsinn.

Würdest du einen mechanisch passenden Wischermotor mit Endabschaltung finden, der gewöhnlich keinen eingebauten Schalter hat, müsstest du irgendwo einen vierpoligen Schalter für den Wischer unterbringen. Vierpolig muss er sein, weil bei den Motoren mit "Parkstellung" die Wicklung kurzgeschlossen wird, damit der Motor hart bremst und den Endpunkt nicht mit Schwung überfährt. Dazu schaltet der Wischerschalter nicht nur die Plusleitung, sondern auch die Masseleitung.

Gruß

RH

Benutzeravatar
Martin Seier
Administrator
Administrator
Beiträge: 648
Registriert: 29. Feb 2004, 10:40
Wohnort: NRW, Remscheid
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischermotor mit Endabschaltung

Beitrag von Martin Seier »

Und hier ist es: ;-)
Leiter elektronische Medien Isetta Club e.V.

Benutzeravatar
Schuggi
... mehr als 5 Beiträge!
... mehr als 5 Beiträge!
Beiträge: 11
Registriert: 23. Mär 2014, 20:21
Fahrzeug(e): Isetta 300 Export
Wohnort: Lorsch

Re: Wischermotor mit Endabschaltung

Beitrag von Schuggi »

Ich hatte mir diesen Motor gekauft.
Wischermotor.JPG
der hat eine dünneres Gewinde, ist mit automatischer Endabschaltung und hätte mechanisch gepasst.
Auf der Rückseite ist wie beim Original ein Schalter.
Der kostete auch nur ca. 27€.

Ich hab aber dann doch meinen alten Originalen überholt und eingebaut.
Ich hab hier mehrere dieser alten Motoren rumliegen.
Da ist auf einem der Zahnräder der Winkel eingestanzt.
Ich hab da 90° und 100°.

Gruß Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten