Karosserienummer

Fragen und Antworten rund um Karosserie, Fahrwerk, Innenausstattung und Exterieur.
Antworten
Benutzeravatar
michi2113
... neu hier ...
... neu hier ...
Beiträge: 2
Registriert: 9. Aug 2013, 23:37

Karosserienummer

Beitrag von michi2113 » 11. Aug 2013, 16:30

Hallo,wir haben eine Karosserie aber kein Fahrgestell.
Kann mann anhand der Karosserienummer feststellen welche Isetta es ist ? Die Nummer ist vorn links im Karosserierohr
eingesclagen und lautet 36149
lG. michi

Benutzeravatar
kruemel
... mehr als 150 Beiträge!
... mehr als 150 Beiträge!
Beiträge: 174
Registriert: 17. Sep 2012, 09:17
Fahrzeug(e): 57er Export, 49er R24

Re: Karosserienummer

Beitrag von kruemel » 11. Aug 2013, 16:33

Allein anhand der karosserie sollte doch erkennbar sein, ob es eine standard oder export ist. Oder sind weitere informationen gefragt?


Gruß kruemel

Benutzeravatar
michi2113
... neu hier ...
... neu hier ...
Beiträge: 2
Registriert: 9. Aug 2013, 23:37

Re: Karosserienummer

Beitrag von michi2113 » 11. Aug 2013, 16:48

hallo,da hast du sicher recht.
Problem: es könnte eine cabrio karosse sein!
alle löcher für das verdeck sind zu genau gebohrt ,das sie wohl nicht nachträglich gebohrt wurden.
deshalb ist es wichtig,genau zu wissen was wir da haben.
lG.
michi

Benutzeravatar
kruemel
... mehr als 150 Beiträge!
... mehr als 150 Beiträge!
Beiträge: 174
Registriert: 17. Sep 2012, 09:17
Fahrzeug(e): 57er Export, 49er R24

Re: Karosserienummer

Beitrag von kruemel » 11. Aug 2013, 19:45

Okay, dann schieß einfach mal ein bild...
P.s. Die Seriennummern sind 6-stellig... Wenn die erste nummer eine 4 ist, dann könnte es eine 57export sein, ich hab 439xxx

Gruß kruemel

Benutzeravatar
Gosbert
... mehr als 375 Beiträge!
... mehr als 375 Beiträge!
Beiträge: 394
Registriert: 20. Feb 2005, 23:36
Wohnort: Grünsfeld
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Karosserienummer

Beitrag von Gosbert » 12. Aug 2013, 22:28

Hallo
Gibt es kein Typenschild!
Die Fg. Nummer ist immer vorne rechts im Rohr vom Fahrgestell eingeschlagen und hat immer 6 Stellen.
Und nur mit der Nummer kann man bestimmen was es war oder ist.
Die in München haben das alles noch im Buch stehen.
Mit freundlichen Grüßen,
Gosbert

Benutzeravatar
Barkhoff
... mehr als 250 Beiträge!
... mehr als 250 Beiträge!
Beiträge: 252
Registriert: 14. Apr 2004, 20:53
Fahrzeug(e): Export seit 1971, Standard
Stammtisch: www.ooc-ev.de
Wohnort: Marienhafe Ostfriesland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Karosserienummer

Beitrag von Barkhoff » 13. Aug 2013, 08:22

Hallo,

vor mehreren Jahren (2010) habe ich diese Frage auch schon mal im Forum gestellt und keine Antwort erhalten.

Meine Standard (Bauj, 9/56) hat in Fahrtrichtung gesehen an der linken Seite unten in der Nähe der Pedale die Nummer 37654 im Rohr des Türrahmens eingeschlagen. Die Nummer ist sehr "unsauber" in unterschiedlicher Höhe der Grundlinie der Zahlen eingeschlagen. Es sieht so aus als als wäre sie per Hand eingeschlagen. Denkbar wäre es das dies eine Produktionsnummer der Karosse ist. Denn von der Standard wurden insgesammt etwa 42000 Fahrzeuge (Karossen) produziert. Frage doch mal bei BMW nach ob die eine Liste haben woraus eine "Entschlüsselung" mittels der Karosserienummer möglich ist. (Und berichte uns dann davon)

MfG
J. Barkhoff

Benutzeravatar
Ernst Jesper
... mehr als 200 Beiträge!
... mehr als 200 Beiträge!
Beiträge: 224
Registriert: 1. Mär 2004, 22:00
Fahrzeug(e): Export Isetta, BMW Z3 Coupé
Stammtisch: ADAC Marsberg
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Karosserienummer

Beitrag von Ernst Jesper » 14. Aug 2013, 06:19

#-o
Hallo Freunde,
bei einem Besuch bei BMW im vorigen Jahr, haben wir uns die Bücher der produzierten Isetten angesehen, es gibt keine Listen oder Aufzeichnungen über die Karosserienummern, lediglich an Hand der Fahrgestellnummer kann das Produktionsdatum festgestellt werden, außer Typ, Farbe und an wen ausgeliefert gibt die Kladde nix her.
Mit der Fahrgestellnummer kann jeder beim Isetta Club (info@isetta-club.de)
nachfragen und seine Daten bekommen.
Ernst Jesper
Schatzmeister Isetta Club e.V.

Benutzeravatar
Norbert Schardt
... mehr als 325 Beiträge!
... mehr als 325 Beiträge!
Beiträge: 348
Registriert: 2. Mär 2004, 19:55
Wohnort: 76316 Malsch

Re: Karosserienummer

Beitrag von Norbert Schardt » 14. Aug 2013, 07:36

Ergänzende Info, auch wenn nicht direkt danach gefragt wurde

Standard Isetta 1955 - 1956
400031 - 426677 250ccm
480001 - 495339 300ccm

Export Isetta 1957 - 1962
427031 - 474667 250ccm

Export Isetta 1957 - 1959
496031 - 515437 300ccm

Export Isetta 1960 - 1962
570001 - 595698 300ccm

Export Rechtslenkung
790001 - 790154

3-Rad Österreich und Holland
604001 - 605606

Norbert Schardt
Norbert Schardt
1. Vorsitzender Isetta Club e.V.

Antworten