Stoßdämpfer vorne EXPORT

Fragen und Antworten rund um Karosserie, Fahrwerk, Innenausstattung und Exterieur.
Antworten
Benutzeravatar
Maddin1961
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 32
Registriert: 2. Jan 2016, 16:16

Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Maddin1961 » 1. Sep 2019, 15:04

Hallo,
benötige ich Spezialwerkzeug zum wechseln der Stoßdämpfer vorne? Federentlastung??
Martin

Benutzeravatar
Thomas M.
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 46
Registriert: 9. Mär 2017, 20:59
Fahrzeug(e): Isetta 250 Export
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Thomas M. » 2. Sep 2019, 08:31

Hallo Maddin,
zur Demontage und Montage der Federn inkl. Stoßdämpfer solltest Du ein geeigneten „Spanner“ verwenden. Experimente mit Spanngurten kann man zwar als Lebensmüder machen, mir sind die Finger dafür zu schade. Auf den Federn sitzt eine gewaltige Spannung und haut einen sonst ohne Widerstand um die Ohren.
Also Safty– First und sich ein Spezialwerkzeug bauen (lassen), mit Glück kaufen oder bei einem Mitstreiter leihen. Den Spanner brauchst du auf EBay nicht suchen, diese Werkzeuge gibt es so nicht von der Stange!
Die Maße und Abbildungen findest Du in der Reparaturanleitung.
Aus welcher Ecke kommst den? Vielleicht hat ja ein Clubkollege aus dem Nachbarort einen parat.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Ralf Heiligtag
... mehr als 950 Beiträge!
... mehr als 950 Beiträge!
Beiträge: 1085
Registriert: 25. Nov 2006, 10:12
Fahrzeug(e): 300 (1957), 600 (1959)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Ralf Heiligtag » 2. Sep 2019, 08:45

Du brauchst eine Federspannvorrichtung, die so aussieht wie in diesem Bild:
Werkzeuge für Export-Vorderachse.jpg
Gehe vor wie in der Reparaturanleitung beschrieben:
6 Vorderachse Export.pdf
Anstelle der im Text zu Bild 41 erwähnten Presse kannst du die Pinole einer ausreichend großen Säulen- oder Tischbohrmaschine benutzen.
20190708_162106.jpg
Das in Bildmitte sichtbare U-förmige Druckstück muss mittig einen Einspannzapfen haben, der im Bohrfutter gehalten wird.
U-förmiges Druckstück.jpg
Sollte es nicht gelingen, die Kolbenstange des Stoßdämpfers durch die obere Öffnung des Federgehäuses zu fädeln, schraubt man ein Verlängerungsrohr auf, das innen ein Gewinde M10x1 hat. Die Schenkellänge des U-förmigen Druckstücks muss lang genug sein, um das Verlängerungsrohr nach dem Spannen der Feder zu entfernen und die Sechskantmutter M10x1 aufzuschrauben.

Viel Erfolg!
Schlumpf.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
getec
... mehr als 100 Beiträge!
... mehr als 100 Beiträge!
Beiträge: 108
Registriert: 30. Jun 2005, 21:46
Fahrzeug(e): 250 Export
Wohnort: Lausen Schweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von getec » 2. Sep 2019, 18:03

Hallo,
Ich habe mir das Werkzeug "zusammengebastelt:
+ Buchenleiste 30 x 20 x 300 mm
1m Gewindestange M10
8 Muttern M10
2 Verbindungsplatten
2 Winkel
8 x Schraube, Scheibe MutterM4 oder M5

Hat gut funktioniert...
...aber ist eben ein "Gebastel"..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Christian Gerber
Bifangstrasse 12
CH 4415 Lausen
ge.tec@sunrise.ch
+41 79 652 86 04

Benutzeravatar
Maddin1961
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 32
Registriert: 2. Jan 2016, 16:16

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Maddin1961 » 3. Sep 2019, 07:29

Moje,
habe mir auch was gebaut. Hat gut geklappt.

Gruß aus Hessen
Martin
WhatsApp Image 2019-09-02 at 17.02.17 (1).jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Thomas M.
... mehr als 25 Beiträge!
... mehr als 25 Beiträge!
Beiträge: 46
Registriert: 9. Mär 2017, 20:59
Fahrzeug(e): Isetta 250 Export
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Thomas M. » 3. Sep 2019, 19:09

Na, geht doch 👍👍👍
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Walther Sinn
... mehr als 5 Beiträge!
... mehr als 5 Beiträge!
Beiträge: 11
Registriert: 31. Aug 2005, 12:41
Fahrzeug(e): Isetta 250 Export 1958
Stammtisch: Kleinwagenfreunde Schiefbahn
Wohnort: Willich

Re: Stoßdämpfer / Federspanner vorne EXPORT

Beitrag von Walther Sinn » 6. Nov 2019, 20:37

Hat jemand eine Zeichnung vom Federspanner? Wichtig ist die Zeichnung der oberen Aufnahme.
Hat jemand eine Quelle, woman einen solchen Spanner kaufwen kann? Von ROTHKEGEL gab es den kompletten Federspanner < 30 € !
Würde jemand im Raum Düsseldorf / Krefeld einen solchen Spanner ausleihen??
Gruß
Walther Sinn
0151 28829851
WS50

Benutzeravatar
Ralf Heiligtag
... mehr als 950 Beiträge!
... mehr als 950 Beiträge!
Beiträge: 1085
Registriert: 25. Nov 2006, 10:12
Fahrzeug(e): 300 (1957), 600 (1959)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stoßdämpfer vorne EXPORT

Beitrag von Ralf Heiligtag » 8. Nov 2019, 18:11

Das inzwischen verstorbene Clubmitglied M. Weinmann hat dieses Werkzeug - neben anderen - früher gebaut und verkauft.
Die Erinnerung an Hans Rothkegels Preise dürfte noch aus DM-Zeiten stammen.
Philipp Schäper bietet die Federspannvorrichtung für 39,90 EUR an. Bestellnummer 33-037.
Federspanner Schäper.jpg
Wer es billiger zu können glaubt, weil er sich seine eigene Arbeitszeit nicht in Rechnung stellt, kann sich an dieser Zeichnung orientieren:
Spannvorrichtung V 5091.jpg
Leider sind die Maßzahlen sehr klein geraten, man kann sie aber gerade noch erahnen.

Eine Primitivausführung ist aktuell im Angebot:
https://www.ebay.de/itm/202817958084?ul_noapp=true
Bleibt zu hoffen, dass dieses breite Gebilde in den Radkasten passt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten