Heizung Gebläse nachrüsten

... hier alles rein, was sonst nicht in die anderen Technikkategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Barkhoff
... mehr als 275 Beiträge!
... mehr als 275 Beiträge!
Beiträge: 278
Registriert: 14. Apr 2004, 20:53
Fahrzeug(e): Export seit 1971, Standard
Stammtisch: www.ooc-ev.de
Wohnort: Marienhafe Ostfriesland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Heizung Gebläse nachrüsten

Beitrag von Barkhoff »

Hallo, Winterzeit ist Bastelzeit.
Ich beabsichtige meine Heizung in der Isetta etwas zu verstärken damit die Scheibe nicht beschlägt. Vorgesehen habe ich dabei einen Ventilator in den Luftschlauch einzufügen.
Hat jemand damit Erfahrung? Welchen Ventilator kann man verwenden?

Für Tipps bin ich dankbar

MfG
J.B.

Benutzeravatar
Ralf Heiligtag
... mehr als 950 Beiträge!
... mehr als 950 Beiträge!
Beiträge: 1149
Registriert: 25. Nov 2006, 10:12
Fahrzeug(e): 300 (1957), 600 (1959)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Heizung Gebläse nachrüsten

Beitrag von Ralf Heiligtag »

Technik-Sonderheft 1987, Seite 43:
Kadett-Lüfter, Technik-Sonderheft 1987.jpg
Darin gefällt mir der letzte Satz in Klammern besonders gut.

Ein Blick in das genannte Journal 4/1985 ergibt dies:
Comet-Lüfter & Kadett-Lüfter, Journal 1985-4.jpg
35 Jahre später sind B-Kadetten auf Schrottplätzen so selten geworden wie Wasser in der Wüste. Wenn es dennoch ein Kadett-Lüfter werden soll, kann eine Kontaktaufnahme mit der Alt-Opel-IG nützlich sein. https://alt-opel.eu/

Mit freundlichen Grüßen
RH
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Thomas M.
... mehr als 50 Beiträge!
... mehr als 50 Beiträge!
Beiträge: 55
Registriert: 9. Mär 2017, 20:59
Fahrzeug(e): Isetta 250 Export
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Heizung Gebläse nachrüsten

Beitrag von Thomas M. »

Moin,

Ihr habt ja hier was vor 👍😎!

Gruß aus dem Norden
Thomas Müller

Benutzeravatar
ngs-wug
... mehr als 100 Beiträge!
... mehr als 100 Beiträge!
Beiträge: 103
Registriert: 12. Mär 2007, 09:11
Fahrzeug(e): 250, 300, 600, 700
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Heizung Gebläse nachrüsten

Beitrag von ngs-wug »

man kann sich auch bei atu einen elektrischen keramiklüfter kaufen.
ist billig, braucht aber 80 watt, also eine gute batterie ist erforderlich. tagsüber kein problem.
mfg & have a nice day
Matthias

Antworten