Startseite Forum / Kleinanzeigen WIKIsetta Kontakt Mitglied werden Youtube-Kanal
Isetta Club e.V. Logo

Isetta Club e.V.

Erhaltung, Pflege und Wiederherstellung von Isetta, BMW 600 und BMW 700
ca. 1300 Club­mit­glieder und 28 Stamm­tische deutsch­landweit
1/4-jährlich ers­chein­endes Isetta Journal
Jährliches Club­treffen im August
Eigenes Ersatz­teil­wesen mit Fan-­Artikel­shop
Beratung für Club­mit­glieder über unsere Typ­ref­erenten oder Forum
Technik-WIKIsetta mit vielen In­for­mationen und Anleitungen

BMW Group News

„100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut“ im BMW Museum

Veröffentlicht am 21.03.2016

Jubiläumsausstellung gibt einzigartige Einblicke in ein Jahrhundert bewegte Unternehmensgeschichte

München. 2016 ist ein bedeutendes Jahr für die BMW Group: Jüngst feierte das Unternehmen sein einhundertjähriges Bestehen. Nun macht das BMW Museum in München mit „100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut“ dieses Jahrhundert Unternehmensgeschichte in all seinen Facetten erlebbar. Bis Ende September 2017 haben Besucher die Möglichkeit, alles über die bedeutendsten Fahrzeuge, Motorsporterfolge sowie Unternehmensentscheidungen der BMW Group zu erfahren.

Die neue Ausstellung liefert spannende Einblicke in die Zeit- und Mobilitätsgeschichte von 1916 bis 2016 und führt den Besucher anhand 100 ausgewählter „Meisterstücke“ durch die einzelnen Epochen des vergangenen Jahrhunderts bis heute.

100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut

Die Geschichte der BMW Group begann im Jahre 1916 mit dem Bau von Flugzeugmotoren. Ab 1923 baute BMW Motorräder und bereits fünf Jahre später verließ das erste Automobil die Werkshallen. Seither faszinieren die Marken und Produkte, wecken Emotionen und stehen für höchste Qualität. Doch der Erfolg eines solchen Unternehmens lässt sich nicht allein anhand der bedeutendsten Ingenieursleistungen und Fahrzeuge bemessen: Auch Mut und Risikobereitschaft auf höchster Führungsebene, Meilensteine im Motorsport sowie das besondere Engagement und die Innovationskraft der Mitarbeiter sind entscheidende Faktoren – die sogenannten „Meisterstücke“. Entsprechend dem Titel der Ausstellung begleiten diese „100 Meisterstücke“ den Besucher durch die hundertjährige Historie. „Es war eine ebenso anspruchsvolle wie erfüllende Aufgabe, die bewegte Geschichte der BMW Group in seiner ganzen Bandbreite erlebbar zu machen. Mit dem einzigartigen Ausstellungskonzept ist es uns gelungen, eben dieser Vielschichtigkeit einen würdigen Rahmen zu geben, der jede Epoche und jede Facette des Unternehmens zeigt“, so Gabriele Fink, Leiterin BMW Museum und Marketing BMW Group Classic.

p90213936_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213937_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213938_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213939_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213941_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213942_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213943_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213944_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213945_lowres_temporary-exhibition.jpgp90213946_lowres_temporary-exhibition.jpg

Eine Zeitreise durch ein Jahrhundert Unternehmensgeschichte

Den Auftakt zur groß angelegten Ausstellung bildet das erste Meisterstück, die 1916 erfolgte Gründung der Bayerischen Motoren Werke. Durch einen Time Tunnel betritt der Besucher die Museumsschüssel und verschafft sich einen Überblick zu den letzten 100 Jahren Zeit- und Mobilitätsgeschichte, illustriert durch Plakate der jeweiligen Unternehmensphase. Auf diese kurze Zeitreise folgen die ersten Exponate. Der Großteil ist auf insgesamt fünf Plattformen chronologisch arrangiert, die jeweils für eine bestimmte Ära der Firmenhistorie stehen. Dabei beschränken sich diese „100 Meisterstücke“ nicht nur auf die Ausstellungsflächen in der Museumsschüssel, sondern ziehen sich wie ein roter Faden auch durch Bereiche der Dauerausstellung des BMW Museums.

Zu sehen sind über 30 Fahrzeuge wie der BMW 328 (1936), der legendäre Roadster BMW 507 (1955) oder das Kultfahrzeug BMW Isetta (1955). Aber auch Designstudien wie das Concept Car „Gina“ (2008) mit seiner berühmten Außenhaut aus flexiblem Gewebe finden sich unter den Ausstellungsstücken. Daneben informieren Themenboards über wichtige unternehmerische Meilensteine wie die Einführung des BMW Gesundheitswesens (1936) oder die BMW EfficentDynamics (2007). Dabei unterstreicht die Ausstellung vor allem die Tatsache, dass die Mitarbeiter mit ihrer Begeisterung und Leidenschaft der Garant für den Erfolg der Bayerischen Motoren Werke waren und weiterhin sind. Ebenso gewürdigt werden die ingenieurstechnischen Leistungen und die wichtigsten Motorsporterfolge, wie der Gewinn der Rallye Paris-Dakar (1981). Das besondere Ausstellungserlebnis der „100 Meisterstücke“ runden interessante Geschichten, wertvolle Kleinexponate, bisher kaum gesehenes Film- und Fotomaterial sowie aufschlussreiche Zeichnungen ab.

Die Ausstellung „100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut“ läuft vom 10. März 2016 bis 30. September 2017 im BMW Museum. Der Eintritt kostet 10 Euro, das BMW Museum ist von Dienstag bis Sonntag und feiertags von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter: www.bmw-museum.de

Zurück

Partner

BMW Clubs International Council Logo

Der Isetta Club e.V. ist Mitglied im  International Council of BMW Clubs, dem Dachverband aller, von der BMW AG offiziell anerkannten BMW Clubs.

ADAC Korporativ Logo

Als ADAC Korporativclub bietet der ADAC im Rahmen der Korporativmitgliedschaft besondere Vorteile an.

Ersatzteildienst

Unser Ersatzteildienst gewährleistet die vollständige Betriebsbereitschaft der Isetta, des BMW 600 und BMW 700.

Der Ersatzteildienst wird gegenwärtig umstrukturiert, nur eingeschränkter Ersatzteilverkauf!

Ersatzteilkatalog

Ersatzteil-
katalog 2018

Ersatzteilkatalog

Preisliste

Bestellschein

Clubmitglieder erhalten 10% Rabatt auf alle Artikelpreise.
Weitere Informationen.

Mitglied werden

Steigen Sie ein und werden Sie Mitglied im Isetta Club e.V.

Es erwartet Sie eine große Clubgemeinschaft mit vielen Aktivitäten und Vorteilen!

 

Jahrestreffen 2019

Unser nächstes
Isetta Club e.V. Jahrestreffen
findet vom 30.08.- 01.09. in Uetze statt.

Weitere Informationen

 

Impressum :: Datenschutzerklärung
Copyright © 1977 - 2019 Isetta Club e.V. Alle Rechte vorbehalten.