Startseite Forum / Kleinanzeigen WIKIsetta Kontakt Mitglied werden Youtube-Kanal
Isetta Club e.V. Logo

Isetta Club e.V.

Erhaltung, Pflege und Wiederherstellung von Isetta, BMW 600 und BMW 700
ca. 1300 Club­mit­glieder und 28 Stamm­tische deutsch­landweit
1/4-jährlich ers­chein­endes Isetta Journal
Jährliches Club­treffen im August
Eigenes Ersatz­teil­wesen mit Fan-­Artikel­shop
Beratung für Club­mit­glieder über unsere Typ­ref­erenten oder Forum
Technik-WIKIsetta mit vielen In­for­mationen und Anleitungen

Clubchronik

1995

Der Isetta Club wurde Mitglied im BMW Club Europa, Voraussetzung, um weiterhin in der BMW-Familie am Gemeinschaftsstand Techno Classica BMW teilnehmen zu können und auch Voraussetzung für die große 40 Jahre Isetta Feier im Mai in München-Oberschleiß-heim. Geschickt hat es der Vorstand verstanden, diese Mitgliedschaft kostenneutral zu gestalten - BMW orderte großformatige Anzeigen übers Jahr im Isetta Journal.

Highlight der Techno Classica war die Isetta-Pyramide auf dem BMW-Stand, prämiiert mit dem 1.Platz der Standbewertungen. Der Leiter der Mobilen Tradition, Sparte der Historischen Fahrzeuge bei BMW, Christian Eich hatte sich viele verschiedene Isetten in der Pyramide gewünscht. Haben wir gemacht, Isetten aller Baujahre, Polizei-Isetta mit Blaulicht on Top, Pick-Up Isetta, sogar eine englische Brighton-Dreirad-Isetta in der Pyramide.

Im Mai, ehemalige Flugwerft München-Oberschleißheim, die Veranstaltung „40 Jahre BMW Isetta“. So etwas hatte es bisher noch nicht gegeben. Über 200 Isetten, ein Corso vom Schloss Nymphenburg durch München, am Vierzylinder vorbei, nach Oberschleißheim. Die Münchener Polizei sorgte für eine freie Fahrt – so etwas geht nur in München mit jemandem bei BMW, der sich für ein solches Event einsetzt, Christian Eich. Leider hat BMW und die Clubgemeinschaft Christian Eich viel zu früh verloren, er kam mit seiner Familie bei dem tragischen Absturz einer Concorde im Juli 2000 in der Nähe von Paris ums Leben.

Weitere Highlights der Feier: Abendveranstaltung vom Feinsten im Löwenbräu-Keller, Bus-Shuttle Service zu den Hotels, Ochs am Spieß in Oberschleißheim, angebotene Busfahrten an den Tagen zum Chiemsee, Museum Amerang, Bergwandern zur Spitze der Kampenwand, kleiner Grand-Prix für Kinder am Museum und Vieles mehr.

Das Jahrestreffen in Zerkall/Eifel, vorbereitet durch Ludwig Prinz, stand auch im Zeichen des Jubiläumsjahres. Eine Mitgliederversammlung, die zweite des Jahres, sollte einige Satzungsänderungen verabschieden. Keine wurde angenommen, unter anderem auch die nicht, die die Namensänderung des Vorsitzenden in Präsident vorschlug.

Im Oktober wurde am Nürburgring der BTI gegründet, BMW Typenclub International, der Isetta Club war Gründungsmitglied und auch im Vorstand durch Manfred Seehusen vertreten.

Neuere Themen:

1994

Ältere Themen:

1996

Zurück

Partner

BMW Clubs International Council Logo

Der Isetta Club e.V. ist Mitglied im  International Council of BMW Clubs, dem Dachverband aller, von der BMW AG offiziell anerkannten BMW Clubs.

ADAC Korporativ Logo

Als ADAC Korporativclub bietet der ADAC im Rahmen der Korporativmitgliedschaft besondere Vorteile an.

Ersatzteildienst

Unser Ersatzteildienst gewährleistet die vollständige Betriebsbereitschaft der Isetta, des BMW 600 und BMW 700.

Der Ersatzteildienst wird gegenwärtig umstrukturiert, nur eingeschränkter Ersatzteilverkauf!

Ersatzteilkatalog

Ersatzteil-
katalog 2018

Ersatzteilkatalog

Preisliste

Bestellschein

Clubmitglieder erhalten 10% Rabatt auf alle Artikelpreise.
Weitere Informationen.

Mitglied werden

Steigen Sie ein und werden Sie Mitglied im Isetta Club e.V.

Es erwartet Sie eine große Clubgemeinschaft mit vielen Aktivitäten und Vorteilen!

 

Jahrestreffen 2019

Unser nächstes
Isetta Club e.V. Jahrestreffen
findet vom 30.08.- 01.09. in Uetze statt.

Weitere Informationen

 

Impressum :: Datenschutzerklärung
Copyright © 1977 - 2019 Isetta Club e.V. Alle Rechte vorbehalten.